Zeiterfassung

Übersicht Zeiterfassung

Wenn Sie im Menü auf "Zeiterfassung" klicken, öffnet sich die Ansicht Ihres Zeitkontos. Sie sehen (je nach Recht) folgende Punkte:

  1. Desktopuhr zum An- / Abmelden und Dienstgang buchen. 
  2. Die Untermenüpunkte:
  3. Ihr aktuelles Zeit- und Überstundenkonto (laufender Monat). 

  4. Die Tagesübersicht Ihrer Zeitbuchungen.

  5. Die Toolbar mit verschiedenen Funktionen, wie z.B. Drucken oder Download Ihres Zeitkontos und Zeitbuchung starten.

Zeit- und Überstundenkonto

Zeitkonto

Im Zeitkonto sehen Sie den Übertrag aus dem Vormonat (Minus- oder Plusstunden).

Die Soll-Zeit für bereits abgeschlossene Tage und die geleistete Ist-Zeit für den Monat.

Diese werden miteinander verrechnet und im Saldo angezeigt. Wurden bereits Stunden in das Überstundenkonto eingezahlt, wird ein Zwischensaldo berechnet. Das Zwischensaldo ist die Differenz der Soll-/IST-Stunden. Hiervon werden die eingezahlten Überstunden abgezogen und als Saldo ausgegeben.

Überstundenkonto

Im Überstundenkonto werden die Überstunden angezeigt, die darauf eingezahlt wurden.

Unter Stand sehen Sie den Stand Ihres Überstundenkontos für den von Ihnen aufgerufenen Monat. Stand Heute ist der Stand zum 01. Tag des aktuellen Monats.

Beispiel:
Wenn Sie im August das Zeitkonto für einen vergangenen Monat (Mai) aufrufen, zeigt das Überstundenkonto den Stand der Überstunden von Mai und als Vergleich den Stand zum 01. August (Stand heute).

Übersicht Zeitbuchungen

In der Übersicht der Zeitbuchung sehen Sie alle Ihre getätigten Buchungen für den jeweiligen Tag. In der Legende in der Toolbar, finden Sie eine Symbolerklärung.

Pausen werden ausgegraut.

Toolbar Zeiterfassung

Auf der linken Seite der Toolbar können Sie den Zeitraum (Monat/Jahr) auswählen, welcher im Zeitkonto angezeigt werden soll. Sie können eine Buchung über das starten. Dieses wird dann zu einem , worüber Sie laufende Buchungen beenden können.

Über das add_circle können Sie manuell eine Buchung nachtragen. Das info öffnet eine Legende, die eine Erklärung über die Symbole in der Zeiterfassung enthält.

Auf der rechten Seite der Toolbar können Sie über < > in den Monaten hin und her springen. Wenn Sie auf das Fadenkreuz-Symbol klicken, können Sie insofern Sie über die SaaS.de Stechuhr App oder über das SaaS.de Terminal gebucht haben, die GPS-Standorte des ausgewählten Monats auslesen von welchem Sie gebucht haben (sofern aktivert). Über das Drucken-Symbol können Sie die Übersicht der Zeiterfassung ausdrucken oder über den Download-Button einzelne Berichte herunterladen. 

Legende

Kurze Beschreibung einzelner Symbole:

warning - Wird innerhalb einer Zeitbuchung "Warnung" angezeigt, wurde gegen eine hinterlegte Einstellung des Arbeitszeitprofils verstoßen.

loop - "Beantragt" wird bei Buchungen angezeigt, die manuell bearbeitet wurden. Diese müssen vom Vorgesetzten genehmigt werden. Werden die Zeitbuchungen nicht bis Monatswechsel genehmigt, werden Sie ab dem 01. Tag des Folgemonats mit einem IST-Wert von 0 Stunden berechnet!

thumb_down - "Abgelehnte" Buchungen wurden vom Vorgesetzten abgelehnt oder eine verpflichtende Einstellung des Arbeitszeitprofils wurde nicht eingehalten (z.B. Pflichtprojekt buchen oder wenn z.B. das Abmelden vergessen wurde).

play_arrow - "Laufende Zeitbuchung" ist eine Zeitbuchung, die noch nicht beendet wurde.

notifications_paused - "Buchung geändert durch Pausenregelung" markiert Zeitbuchung um die Pause, die aufgrund der hinterlegen Pausenregelung automatisch vom System angepasst wurden.

timelapse - "Überstunden" weist geleistete Überstunden aus (z.B. wenn die reguläre Arbeitszeit überschritten wurde und nicht automatisch verfällt).

flag - "Zuschlag" markiert Zeitbuchungen die sich innerhalb eines Zuschlagszeitraumes befinden.

work - "Dienstgang" kann direkt über die Desktop-Uhr gebucht werden und wird mit diesem Symbol in den Zeitbuchungen markiert.

history - "Stunden übertragen" markiert direkt übertragene Stunden ins Überstundenkonto.

gps_fixed - "GPS Daten vorhanden" markiert Zeitbuchungen für die GPS-Daten vorliegen.