Stechuhr

wb_incandescent

Hinweis: Diesen Menüpunkt sehen nur Mitarbeiter mit dem Recht "Stechuhr verwalten". Wo Sie dieses Recht vergeben finden Sie hier.

Übersicht Stechuhren

In der "Administration - Stechuhr" können Sie die Verwaltung der Stechuhr vornehmen.

  1. Liste der angelegten Stechuhren - Über mode_edit kommen Sie in die jeweilige Eingabemaske
  2. Karte mit ausgewerteten GPS-Daten
  3. Toolbar links: add_circle Neue Stechuhr hinzufügen; launch Stechuhr öffnen
  4. Toolbar rechts: Suche; local_printshop Druckmöglichkeit

Einstellungsmöglichkeiten

In der Eingabemaske können Sie alle stechuhrrelevanten Angaben hinterlegen.

Toolbar:

list Zurück zur Stechuhrübersicht

save Speichern

delete Löschen

content_copy Kopieren

Panel-Allgemein

Vergeben Sie eine eindeutige Bezeichnung.

  • Abteilung-Sidebar anzeigen (für 1. Generation)
    Nutzen Sie noch unsere alte Stechuhr App (bis Version 19.07.02), können Sie sich hierdurch die Sidebar mit all Ihren Abteilungen aufklappen um zwischen den Abteilungen zu wechseln.
  • Tonausgabe
    Ist diese Einstellung aktiv, wird ein Kommentar bei Kommen-Buchungen (Willkommen) und bei Gehen-Buchungen (Auf Wiedersehen) abgespielt.
  • Abwesenheiten beantragen erlauben
    Mit dieser Einstellung können Mitarbeiter über die Stechuhr Abwesenheiten beantragen.
  • Projektzeitbuchungen erlauben
    Mit dieser Einstellung können Mitarbeiter über die Stechuhr direkt auf Projekte buchen
  • Alle Projekte
    Hier werden alle Projekte, die bebucht werden können, angezeigt.
  • Bestimmtes Projekt
    Es können nur ausgewählte Projekte über die Stechuhr gebucht werden.
  • Sprache
    Wählen Sie die Sprache der Stechuhr aus (Alle Sprachen die für SaaS.de vorhanden sind)
  • Intervall
    Wie oft soll Ihre Stechuhr sich aktualisieren und Daten an die Zentrale übertragen?

Panel-Authentifizierung

Hier legen Sie fest, wie die Anmeldung über die Stechuhr ablaufen soll:

  • keine
    Der Mitarbeiter klickt sich selbst einfach an und wird an- bzw. abgemeldet.
  • PIN Eingabe
    Der Mitarbeiter wählt einen PIN mit dem er sich an- und abmelden kann.
  • RFID
    Sie verwenden RFID Chips/Karten und melden sich mit diesen an- und ab.
  • Sofortiges Kommen und Gehen (für 2. Generation)
    Für die neue Stechuhr App (ab Version 19.11.01) besteht die Möglichkeit direkt angemeldet zu werden. Das heißt, der Chip wird ans Lesegerät gehalten und meldet den Mitarbeiter an oder ab ohne vorher manuell auf Kommen oder Gehen klicken zu müssen.

Panel-Abteilung

Über add_circle können Sie einzelne Abteilungen auswählen, dessen Mitarbeiter auf der Stechuhr angezeigt werden sollen.