Seite wurde gespeichert

Urlaubsverwaltung

Letzte Aktualisierung: vor 117 Tagen um 08:55 Uhr von Schön, Patrick

Desktop → Urlaub

In diesem Bereich bekommt jeder Nutzer einen Überblick über seine Urlaubsanträge des aktuellen Jahres.

Zusätzlich kann er die Jahresauswahl seiner Anträge aus dem vergangenen und kommenden Jahr ansehen und erstellen.

Neue Anträge auf Urlaubstage werden ebenfalls in diesem Bereich getätigt.

Aktueller Benutzer

Abteilungsleiter haben die Möglichkeit über die Drop-Down-Liste auch die Urlaubskonten Ihrer Mitarbeiter einzusehen, und auch Urlaubsanträge in deren Namen zu stellen. Diese Anträge werden direkt mit der Beantragung automatisch genehmigt. Die Mitarbeiter bekommen eine Bestätigungs-E-Mail. 

Neuen Urlaubsantrag stellen

Über den Button »Beantragen«können Sie einen neuen Antrag stellen. Die Personalverantwortlichen bzw. der Firmenchef wird per Email über neue Anträge informiert. Sollte Ihr Antrag genehmigt oder abgelehnt werden, erhalten Sie ebenfalls einen entsprechenden Hinweis per Email.

  • Art 
    Bei der Art des Antrags können Sie festlegen, ob es sich um UrlaubSonderurlaubKrankheit, Gleitzeit oder eine Sonstige Abwesenheit handelt. 
    Je nach gewählter Art liegt die Zuständigkeit zum Genehmigen bei einem Personalverantwortlichen oder einem Abteilungsleiter
    • Personalverantwortliche zuständig für Sonderurlaub und Krankheit
    • Abteilungsleiter zuständig für UrlaubGleitzeit und Sonstige Abwesenheit
  • Beginn / Ende 
    Hier wählen Sie das Datum Ihres ersten Urlaubstage aus und den des letzten Urlaubstages.
  • Tag 
    Möchten Sie nur einen halben Tag Urlaub beantragen, setzen Sie für Beginn und Ende das gleiche Datum. Wählen Sie dann in der Auswahlliste »Tag« die Option Halber Tag aus. Ansonsten wird Ihnen ein ganzer Tag Urlaub von Ihrem Urlaubskonto abgezogen.
  • Eintragen (nur für CEO / Abteilungsleiter / Personaler
    Sie haben hier die Möglichkeit, Urlaub für einen Mitarbeiter, für eine komplette Abteilung oder die ganze Firma zu beantragen und genehmigen. Sie müssen zunächst links im Fenster eine Abteilung oder die ganze Firma aktivieren und dann einen neuen Antrag stellen. Im Feld "Eintragen" können Sie wählen zwischen einer einzelnen Person oder, je nachdem, was vorher markiert wurde, einer ganzen Abteilung bzw. der kompletten Firma. Wählen Sie die Abteilung / Firma, werden für alle Personen, die in der Abteilung / Firma hinterlegt sind, Urlaubstage gebucht und ggf. gleich genehmigt.
  • Vertretung
    Die Mitarbeiter können hier eine Vertretung bestimmen
  • Kommentar
    Hierbei handelt es sich um ein optionales Feld, in dem Sie Ihren Antrag mit einer Bemerkung versehen können, die dann auch an Ihre/n Abteilungsleiter
     / Personalverantwortlichen übermittelt wird.

 

Urlaubskonto

Links neben der Übersicht der Beantragten Urlaube erhalten Sie eine Ansicht des Urlaubsanspruchs für dieses Jahr, die Verbrauchten Urlaubstage und den Resturlaub. Andere Abwesenheiten wie z.B. Krankheit, Gleitzeit und Sonderurlaub werden hier nicht mit verrechnet.

Der Resturlaub ergibt sich dabei immer aus der Summe des jährlichen Urlaubsanspruchs und dem Übertrag aus dem Vorjahr abzüglich der genehmigten und beantragten Urlaube. Dieser wird auf halbe Tage gerundet.

Firma/Abteilung

Unter dem Urlaubskonto erhalten Sie die Baumstruktur der verschiedenen Abteilungen. Nach einem Klick auf die gewünschte Abteilung oder Unterabteilung erhalten Sie die Kalenderansicht.

Urlaubsantrag löschen

Einen gestellten Antrag können Sie nur löschen, so lange er nicht genehmigt oder abgelehnt wurde. Hier besteht auch die Möglichkeit einen einzelnen Tag zu löschen oder ihm einen anderen Abwesenheitsgrund zuzuweisen. 

Bereits genehmigte oder abgelehnte Anträge werden nur gelöscht wenn der Personalverantwortliche diesen Vorgang genehmigt.

Außerdem ist es Personalverantwortlichen möglich, die Anträge Ihrer Mitarbeiter zu löschen. Der Mitarbeiter bekommt dann eine E-Mail das sein Urlaub gelöscht wurde.

Um einen Antrag zu löschen wählen Sie ihn in der Übersicht aus und klicken Sie auf den Button »Löschen«.

Bei bereits genehmigten Anträgen wird der Resturlaub entsprechend neu berechnet.

Jahreskalender

Desktop → Urlaub 

Der Jahreskalender zeigt eine Übersicht über die genehmigten und beantragten Abwesenheiten des aktuellen Mitarbeiters.
Wählt man einen Eintrag aus, kann man sich auch hier wieder über den Button »Details« weitere Informationen anzeigen lassen.

Drucken

Über den Button »Drucken« lässt sich eine Druckvorschau der gerade angezeigten Ansicht erzeugen. Diese kann dann auch entsprechend ausgedruckt werden.

Details

Unter "Details" erhalten Sie die grundlegenden Informationen über den beantragten oder schon genehmigten Urlaub. 
Verlauf: Hier wird angezeigt, wann der Urlaub beantrag wurde und wer ihn schon genehmigt hat.
Warten auf: bei Mehrstufigen Genhemigungsprozessen wird hier angezeigt welche Abteilung als nächstes Genehmigen muss. 

progress