Seite wurde gespeichert

Aufgaben

Letzte Aktualisierung: vor 117 Tagen um 16:00 Uhr von Wienhusen, Sabrina

Desktop → Aufgaben

Unter Aufgaben können Sie je nach Recht und Modul offene Anträge bearbeiten. Wenn offene Anträge zum Bearbeiten existieren, wird dies durch ein Warnsignal über dem Icon Aufgaben kenntlich gemacht.

In der Liste der offenen Anträge können Sie mithilfe des Icons auf der linken Seite erkennen, um welche Art von Antrag es sich handelt.

Durch das Auswählen eines Antrags bekommen Sie weitere Details zu diesem angezeigt. Mithilfe der Buttons  »Genehmigen« und »Ablehnen« können die Anträge bearbeitet werden.

 Zeitbuchungen bearbeiten

Die Funktion, offene Zeitbuchungen zu genehmigen oder abzulehnen, steht nur Personalverantwortlichen zur Verfügung.

Details:
Es können:
  • Tag
  • Start
  • Ende
  • Kommentar
geändert werden
Hinweise und Warnungen
Sie erhalten Hinweise bzw. Warnungen zu der Zeitbuchung, zum Beispiel dass die Buchung zu lange war.

Antrag genehmigen:
Der entsprechende Mitarbeiter wird per Email über die genehmigte Zeit informiert.

Antrag ablehnen:
Der entsprechende Mitarbeiter wird per Email über die abgelehnte Zeit informiert.

Urlaubsanträge bearbeiten

Ob ein Personalverantwortlicher oder ein Abteilungsleiter einen Antrag (Urlaub, Krankheiten, Sonderurlaub etc) genehmigen muss, können Sie selbst konfigurieren und bei den Abwesenheitsgründen einstellen.

Details:
Es können:

  • Dauer
  • Art
  • Status
  • Vertretung

geändert werden. Im Verlauf sehen Sie, wer was gemacht hat.

Hinweise und Warnungen

Es werden Hinweise bzw. Warnungen angezeigt, z.B. dass der Mitarbeiter negativen Resturlaub hat.

Überschneidungen:

So bald Sie einen der offenen Anträge auswählen, werden Ihnen hier Überschneidungen mit anderen Anträgen (der selben Abteilung) angezeigt.

Antrag genehmigen:
Der entsprechende Mitarbeiter wird per Email über den genehmigten Urlaub informiert.
Beim Einsatz des mehrstufigen Genehmigungsprozesses bekommt der nächste Abteilungsleiter bzw. der Firmenchef die Information das ein Antrag vorliegt.

Antrag ablehnen:
Der entsprechende Mitarbeiter wird per Email über den abgelehnten Urlaub informiert.

 

Projektzeitbuchungen bearbeiten

Die Funktion, offene Projektbuchungen zu genehmigen oder abzulehnen, steht nur Projektmanagern zur Verfügung.

Details:
Es können:
  • Tag
  • Dauer
  • Kommentar
geändert werden.
 

Antrag genehmigen:
Wird eine Projektzeitbuchung genehmigt, wird die Ist-Zeit des Projektes angepasst.

Antrag ablehnen:
Die Projektzeitbuchung wird gelöscht.

 

progress